04.06.2018

Vierter interner Workshop des ZIM-Kooperationsnetzwerkes MoDiSeM

Dieser Workshop zeichnet sich gegenüber den vorigen Workshops dadurch aus, dass er in das enge Zeitkorsett des zweitägigen Innovationsforums „Autonome, mobile Dienste – Services für Mobilität“ gepresst wurde. Dadurch gibt es relativ wenig Möglichkeiten für längere Diskussionen bzw. Beratungen zu neuen Innovationsideen. Im letzten Workshop vor Beendigung der Phase 1 (Laufzeit: Ein Kalenderjahr) des ZIM-Netzwerkprojektes MoDiSeM geht es vorrangig um

  • eine kompakte Zusammenfassung des erreichten Standes, insbesondere bei der beachtlichen Anzahl von Forschungs- und Entwicklungsinitiativen,
  • die letzten notwendigen Arbeiten in Phase 1 und
  • die Vorbereitung von Phase 2 mit einer Laufzeit von zwei Kalenderjahren

Sehr erfreulich für alle Seiten ist die überwältigende Zustimmung zur Fortsetzung der Netzwerkarbeit möglichst ohne zeitliche Lücke zwischen den Phasen 1 und 2.