19.03.2019

Sitzung des Programmkomitees für das Innovationsforum „Autonome, mobile Dienste; Services für Mobilität“

In der GFaI (Berlin-Adlershof) trifft sich das PK zur weiteren Vorbereitung des zweiten Innovationsforums, das dieses Mal auf dem Campus Wilhelminenhof der HTW Berlin am 04./05.06.2019 stattfinden wird. Der Leiter des PK, Prof. Iwainsky, kann auf einen bereits sehr guten Vorbereitungsstand und insbesondere eine Vielzahl von Vortrags- und Exponat-Angeboten verweisen.

Gemeinsam werden einige offene Fragen diskutiert und entsprechende Beschlüsse gefasst. So wird z. B. das Angebot vom Projektträger VDI/VDE Innovation + Technik GmbH, das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) vorzustellen, gerne aufgegriffen und vereinbart, einen ganzen Vortrags- und Diskussionsblock zu ZIM zu gestalten. Neben einer Übersicht über das gesamte Spektrum von ZIM bis hin zu internationalen Projekten soll Prof. Iwainsky über ZIM-Netzwerkprojekte der GFaI, natürlich vorrangig über MoDiSeM, sprechen. Als dritte Komponente dieses Blockes könnte ein Vortrag über ein erfolgreiches, zur Thematik von MoDiSeM passendes ZIM-Forschungsprojekt gehalten werden.

Es zeichnet sich ab, dass im Rahmen des Bürgerforums (05.06.2019) einige Elektro-PKW präsentiert werden können, wobei auch Mitfahrten auf dem Campus-Gelände bzw. im Kiez Oberschöneweide angeboten werden sollen.

Kunst am Bau, im Hintergrund Gebäude G Copyright: HTW Berlin/Maria Schramm
Bewässerungsroboter Rainos. 
Copyright: Innok Robotics GmbH
Inspektionsroboter von Innok Robotics. Copyright: Innok Robotics GmbH

Angemeldete und angenommene Exponate der Innok Robotics GmbH (Regenstauf bei Regensburg)


Wie im Vorjahr wird auch der „Blitz“ von Enway wieder demonstriert werden.
Vom Unternehmen Michael Bendich Fahrzeugbau als Brandmeisterwagen umgebauter Nissan Leaf. Copyright: Michael Bendich Fahrzeugbau