14.12.2018

Prozessoptimierung im EJS

Fünf Fachleute beraten in Berlin-Spandau beim MoDiSeM-Partner Evangelisches Johannesstift (EJS) über Potenziale und Synergieeffekte bei der Reduzierung des Aufwandes im Alltag der Altenpflege. Dabei zeigt sich, dass mobiler Robotik eine bedeutende Rolle zukommt. Die fachlichen Eckpunkte für ein kooperatives Forschungsprojekt sowie der Kern eines entsprechenden FuE-Konsortiums werden abgesteckt. Der hauptverantwortliche Netzwerkmanager übernimmt die Dokumentation der Ergebnisse dieser ersten Abstimmung und die Erweiterung des Konsortiums um eine Forschungseinrichtung mit Kompetenzen im Bereich der Logistik.