13.08.2018

Mitte August 2018: Sondierung technischer Risiken bei einigen Innovationsprozessen / wirtschaftliche Herausforderungen

Der hauptverantwortliche Netzwerkmanager erfasst und bewertet technische Risiken für einige geplante Innovationslinien des Netzwerkes. Er entwickelt für zukünftige mobile automatisierte Systeme bzw. Services konkrete praktische Einsatzszenarien und leitet daraus technische Risiken ab. Diese Untersuchungen führen auch zur Herausarbeitung von Anforderungen, die erfüllt werden müssen, um den Einsatz autonomer Systeme in nichtöffentlichen oder semiöffentlichen Räumen wirtschaftlich attraktiv zu gestalten. Entsprechende Herausforderungen sind für MoDiSeM wichtige Leitgedanken:

  • Erhöhung des Mobilitätshorizontes über eng begrenzte räumliche Bereiche hinaus
  • Realisierung eines weiteren Überblicks über Situationen (ggf. auch durch Kollaboration zwischen Fahrzeugen und Unmanned Aerial Vehicles (UAV), s. Bild) und Nutzung dieses Überblickes
  • Erweiterung der Vorausschau zur Verbesserung von Abläufen (Erhöhung von Flexibilität bzw. Plastizität bei der automatisierten Durchführung von Aufgaben u. a. durch Künstliche Intelligenz (KI) und Prozessoptimierung bei sich dynamisch ändernden Randbedingungen)
  • Verringerung des Aufwandes für die Beschreibung der Aufgabenstellungen, die das automatisierte System absolvieren soll